Das sagen
die Teilnehmer

Lars Hartenstein
Geschäftsführer Sentiso GmbH, Wirtschaftsjunior der IHK

„Nach nur fünf Seminartagen fühle ich mich deutlich besser und weniger angestrengt.
Ich habe mehr Energie, bin insgesamt deutlich fitter und aktiver. Durch die tägliche Sprecharbeit und Stimmbildung mit Bolanga fühle ich mich nach einer solchen Woche unvergleichlich besser als vorher!”

Ulrike Lacher
Marketingberatung Ulrike Lacher

„Ich bin an Barbara Zapatka mit einer genauen Fragestellung herangetreten. Sie hat mir daraufhin ein interessantes Konzept aus Yoga und Stimmtraining erarbeitet, das wir an mehreren Terminen „durchgearbeitet“ haben. Toll an ihr ist, dass sie beim Training genau auf meine individuellen Bedürfnisse eingegangen ist und dabei eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre geschaffen hat.
Wir sind zügig voran gekommen und die ersten Veränderungen sind fast von alleine passiert. Frau Zapatkas Unterlagen zum Selberüben waren dabei eine gute zusätzliche Stütze.
Fazit: Dieses Training hat mich wirklich weiter gebracht – und hat auch noch Spaß gemacht! Ich kann Barbara Zapatka und ihr Präsentationstraining mit gutem Gewissen weiter empfehlen!”

Reiner Prühs
Geschäftsführer „Workers Friend“

„Spannendes Thema, ganz spannendes Thema. Eigentlich bin ich ja eher so ein rationaler Mensch aber, dass man einfach mal einen ganz anderen Weg geht, sich abschaltet und in sich hereinhört – fand ich super.
Hat mir super gefallen. Wird mich sicherlich bei einigen heiklen Situationen ein ganzes Stück nach vorne bringen. “

Hagen Hellwig
Chefredakteur bei t-m-media

„Die Referentin hat kurz erklärt, was Lampenfieber rein physikalisch ist. Dann haben wir eine ganz kleine Übung gemacht, die Yoga sein sollte. Ich hatte eine ganz andere Vorstellung. Wenn ich Yoga höre, dann denke ich an irgendwelche Verrenkungen und hier sind wir nur auf dem Stuhl sitzen geblieben. Das war eine ganz kleine Übung und trotzdem fühle ich mich erfrischt. Super!“